Sie sind nicht angemeldet.

Selfhtml


Es gibt zunehmend Gerüchte in der Stadt, die Marine und das Heer bereiten sich auf einen Krieg vor. Eine Bestätigung gibt es seitens der Behörden nicht.
In den letzten Tagen war es bereits sommerlich heiß und trocken. Die durchschnittliche Temperatur beträgt tagsüber etwa 30 Grad.

BYZANTINISCHES REICH

Willkommen im goldenen Byzanz!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BYZANTINISCHES REICH. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Willkommen,



Hier werden aktuelle Geschehenisse kurz zusammengefasst.
Für Spieler soll dies einen Überblick über das geben, was derzeit im Forum passiert und wo es mögliche Anspielstationen gibt.



+++ Der Papst weilt derzeit in Konstantinopel. +++

+++ Im Kronrat wurde ein Militärschlag gegen den ostfränkischen König Otto I. beschlossen. Romanos Argyros wurde mit dem Oberbefehl beliehen. +++

+++ Nachdem Kreta erst kürzlich erobert wurde, will man als nächstes Zypern aus den Klauen der Muselmannen befreien. Admiral Nikolaos Chrysaphis wird die Mission anführen. Die Kaiserschwester Theodora Porphyrogennete wird die Flotte an Bord der Tessarakonteres begleiten. +++